05.07.2015

KÖB-Barfußwanderung 2015 Gut 30 Barfußläufer trotzten am 5. Juli 2015 der sengenden Hitze und machten sich unter der Leitung von Ulrike Antonia Sztatecsny auf, um den Kuppenheimer Wald einmal anders zu erleben. Ob feuchte Erde, Gras, Steine oder gar Kastanien-„Igel“  – ohne Schuhe wird der Unterschied mehr als deutlich; der Waldboden wird mit allen Sinnen erfahren. Auf diese Weise entdeckten die Wanderer auch Vieles, was normalerweise sicher unentdeckt geblieben wäre: Kröten, farbenprächtige Schmetterlinge und unbekannte Pilze. Selten wurde am Ende der Wanderung die Jugendfeuerwehr so sehnsüchtig erwartet wie in diesem Jahr. Die professionelle Reinigung und Erfrischung der geplagten Füße ließ jegliche Strapazen schnell vergessen – umso mehr, da Mitarbeiter der KÖB schon mit Kuchen und reichlich Getränken auf die Barfußläufer warteten. Ein herzliches Dankeschön an alle – ausschließlich ehrenamtlichen – Helfer: Ulrike Antonia Sztatecsny für die Planung und Leitung der Wanderung, die Kuppenheimer Jugendfeuerwehr für den tollen „Löscheinsatz“, und an das Bücherei-Team für die Organisation und die Kuchenspenden! Der Erlös der Veranstaltung wird für neue Medien der Bücherei verwendet.
Start | Veranstaltungen | Barfußwanderung
ONLINE-KONTO DIE BÜCHEREI ÖFFNUNGSZEITEN UNSERE MEDIEN E-BOOKS VERANSTALTUNGEN @ 2017  TRÄGER & SPONSOREN  IMPRESSUM ZURÜCK IMPRESSUM TRÄGER & SPONSOREN @ 2018 & DATENSCHUTZ